Logo mini                

 

Herzlich Willkommen auf der Website
von Moms in Prayer International  in Deutschland
 

manuela trans

Liebe MiP-Perlen, liebe Schwestern,

auf Grund der aktuellen Ereignisse, die sich in den letzten Tagen rasant verändert haben und deren Ende noch nicht in Sicht ist, teilen wir euch hiermit mit, dass das Leiterschaftswochenende und das 25jährige Jubiläum in Hannover am 02.05.2020 abgesagt wird. 

GOTT ist unser Fundament im Glauben, ER ist unser Eckstein, auf den wir unsere Hoffnung setzen. Wo sonst finden wir Trost und Ermutigung, wenn alles um uns herum ins Wanken gerät? ER ist unser Anker der Hoffnung in dieser Zeit.

Trotz aller Erschütterungen vertrauen wir fest und voller Hoffnung auf unseren mächtigen GOTT und König, der ein GOTT der Hoffnung ist in aller Bedrängnis. Möge der GOTT der Hoffnung euch alle mit aller Freude und Frieden im Glauben erfüllen, dass ihr immer reicher werdet an Hoffnung durch die Kraft des Heiligen Geistes. (nach Römer 15,13 LU) GOTT gab uns nicht den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit. (nach 2. Timotheus 1,7 LU)

Lasst uns in dieser herausfordernden Zeit und in den Erschütterungen unseren "unerschütterlichen" Glauben bewahren und im Gebet verbunden bleiben! Durch Telefongebete, per Skype, Zoom, YouTube oder Face time - GOTT sei Dank gibt es so viele Möglichkeiten!

Wir haben einen mächtigen GOTT, dem wir völlig vertrauen können, in jeder Hinsicht! ER ist in Kontrolle, ER weiß um unsere Nöte und Sorgen. "Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, beharrlich im Gebet. Denn von IHM und durch IHN und zu IHM sind alle Dinge. IHM sei Ehre in Ewigkeit! Amen." Römer 12,12+11,36 LU

Welch ein kostbares  und lebendiges Wort in diesen Tagen...

Danke für eure Gebete für uns als MiP-Team, für Weisheit und Erkenntnis und Gnade in allen Entscheidungen, die noch anstehen. Danke für eure Verbundenheit, für euren Zuspruch und eure Verbundenheit untereinander und für eure Ermutigung für uns als Team. Wir stehen gemeinsam vor unserem großen König und wollen IHM zu jeder Zeit alle Ehre bringen. Möge SEIN Wille geschehen, wie im Himmel, so auf Erden. Amen!

In JESUS verbunden

Manuela Woldt
Bundeskoordinatorin
Moms in Prayer International in Deutschland

Unser Leitvers aus Klagelieder 2, 19: "...schütte dein Herz aus vor dem Herrn wie Wasser. Hebe deine Hände zu ihm auf um des Lebens deiner jungen Kinder willen..." +++ +++ Klagelieder 2, 18-19: "Schreie laut zum Herrn, klage, ..., lass Tag und Nacht Tränen herabfließen wie einen Bach; höre nicht auf damit, und dein Augapfel lasse nicht ab! Steh des Nachts auf und schreie zu Beginn jeder Nachtwache, schütte dein Herz aus vor dem Herrn wie Wasser. Hebe deine Hände zu ihm auf um des Lebens deiner jungen Kinder willen, die vor Hunger verschmachten an allen Straßenecken!"

Moms in Prayer International ist ein geschützter Name, lizenziert durch Moms in Prayer International in Kalifornien, USA

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.