Büro: Mittwochs, 10:30 bis 12:30, 039322-726878, außer in den Ferien!

Logo mini              Schriftzug.png               IMG_5604_mini.jpg

BY „MiP-Ermutigungstreffen“ am 05.10.2019 im Gebetsladen in Nürnberg

2019 11 DekoUnter dem Thema: „Gott der Macht und der Kraft“ trafen wir uns (acht Mütter) im Nürnberger Gebetsladen. Wir wollten uns gegenseitig in unseren Gebetsgruppen ermutigen und austauschen. Und interessierte Mütter sollten wichtige Informationen erhalten, wie MiP-Gebetsgruppen „ticken“ und was man wissen sollte, um eine Gebetsgruppe zu starten.

Beim kurzen Input ging es um ein Gebet Jeremias`: „Ach, Herr, siehe, du hast Himmel und Erde gemacht durch deine große Kraft und durch deinen ausgestreckten Arm, und es ist kein Ding vor dir unmöglich.“(Jer.32,17) Gott hatte ihn beauftragt, einen Acker von seinem Verwandten zu kaufen, während er in Gefangenschaft saß und Gottes Gericht bevorstand. Der Acker würde bald nichts mehr wert sein. Doch Jeremia vertraute und wagte diesen Schritt ins Ungewisse. Er sah nicht auf die Umstände, sondern vertraute Gott; wagte den Glaubensschritt, investierte in die Ewigkeit.

In der Vorstellungsrunde berichtete jede Frau, wie sie zu „Moms in Prayer“ kam und was sie am meisten am MiP-Gebet schätze. Es war wieder faszinierend, wie Gott jede Einzelne einen ganz eigenen Weg führte. Sehr beeindruckend waren auch die Gebetserhörungen, an denen wir uns gemeinsam freuten.

Wir erfuhren, was hinter dem „Gebet im Einklang“, „Beten mit Bibelversen“ und den „vier Schritten des Gebets“ steckt. Auftauchende Fragen, konnten wir gemeinsam beantworten. Außerdem tauschten wir Erfahrungen aus, wie es in unseren Gruppen läuft und womit wir gut zurechtkommen. Diesen persönlichen Austausch fand ich sehr hilfreich.

Ein weiterer Programmpunkt war dann das gemeinsame Gebet zum Thema „Gott der Macht und der Kraft“. Anbetung, Schuldbekenntnis und Dank in großer Runde und in der Fürbitte zu zweit. Diese Gebetszeit war wieder eine gute und wichtige Erfahrung.

Neu inspiriert, gestärkt und erfüllt von dem Wunsch, dass hier in Nürnberg und Umgebung noch mehr Gebetsgruppen entstehen, gingen wir auseinander. Wir verabredeten, uns im Frühjahr wieder im Gebetsladen zu treffen. Danke allen, die zum Gelingen beigetragen haben.

Ulrike vom Orde & Team

2019 10 TN Nuernberg

Ein Gebet für dein Kind

image00007

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.