Büro: Mittwochs, 10:30 bis 12:30, 039322-726878, außer in den Ferien!

Logo mini              Schriftzug.png               IMG_5604_mini.jpg

Kein Gebet geht verloren

"Was Gebet bewirkt" erzählt uns Maria aus Baden-Württemberg im März 2012: Ja, es stimmt, dass wir vieles von dem, was unser Gebet bewirkt, erst in der Ewigkeit sehen werden. Aber immer wieder erleben wir es auch schon hier: Ein besonderer Fall war ein Junge, der sich wirklich eine „dicke Sache“ geleistet hatte, in die die Polizei involviert war. Wenn er nicht auf dieser Schule gewesen wäre, hätte er die Schule hundertprozentig verlassen müssen. Doch seine Mutter (die bei uns im Gebetskreis war) und wir andere haben viel gebetet, es gab viele Gespräche und letztlich durfte er auf der Schule bleiben. Er hat letztes Jahr sein Abi gemacht, hatte sich vorher schon aus einer Clique gelöst, die nicht gut für ihn war, und fand am Ende sogar die Schulleiterin richtig gut. Auch bei vielen anderen Gelegenheiten haben wir Gottes Treue erfahren. Doch auch wenn wir „nichts“ sehen, wissen wir, dass unser Gebet nicht vergeblich ist.

Ein Gebet für dein Kind

Psalm18 2

Usamos cookies en nuestro sitio web. Algunas de ellas son esenciales para el funcionamiento del sitio, mientras que otras nos ayudan a mejorar el sitio web y también la experiencia del usuario (cookies de rastreo). Puedes decidir por ti mismo si quieres permitir el uso de las cookies. Ten en cuenta que si las rechazas, puede que no puedas usar todas las funcionalidades del sitio web.