Logo mini                

 

Herzlich Willkommen auf der Website
von Moms in Prayer International  in Deutschland
 

ST Aschersleben: MiP-Leiterinnentreffen am 22.10.2016

In Sachsen-Anhalt sind viele neue Gruppen gestartet. So kam mir der Gedanke, dass es ermutigend für die Gruppenleiterinnen wäre, wenn sie sich untereinander kennenlernen und sich von ihren Erfahrungen erzählen können. Als Veranstaltungsort wählte ich Aschersleben, weil im Süden Sachsen-Anhalts die größte Gruppenanzahl besteht.

Dank der Mithilfe der dort bestehenden MiP-Gruppen und ihrer Leiterinnen (besonderer Dank gilt hier Kristina S.! und ihrer Gemeinde) konnte ich entspannt das Treffen planen und die Leiterinnen einladen.

Tatkräftige Unterstützung erhielt ich von der Gebietskoordinatorin für den Landkreis Stendal, Roswitha S. Sie begleitete mich, übernahm die Begrüßung der einzelnen Frauen und stellte für jede ein Namensschild aus. Leider mussten sich 5 Leiterinnen entschuldigen.
Zusätzlich kamen noch Frauen, die sich gerade erst entschlossen hatten, eine MiP-Gruppe neu zu gründen.
Kristina und Gaby begrüßten uns mit Lobpreisliedern, danach folgte eine Vorstellungsrunde. Zur Ermutigung hatte ich mir die Bibelverse aus Jesaja 61,1-3 ausgesucht und aus diesen Versen die 4 Schritte des Gebets abgeleitet. Die neuen Gruppenleiterinnen hatten verschiedene Fragen zu den einzelnen Schritten. Vor und nach der Mittagspause gab es Zeugnisberichte zu dem Wirken Gottes aus den einzelnen Gruppen.

Nun konnten Fragen gestellt und verschieden Materialen angesehen werden, es gab kurze Berichte über Neuigkeiten bei MiP und einen regen Erfahrungsaustausch. Zum Abschied bekam jede Leiterin die Verse aus Jesaja 61,1-3 zugesprochen und zur Stärkung mit nach Hause.

Manuela Woldt

2016 10 22 Aschersleben

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.