MomsinPrayer D Logo neu

BB Tantow: MiP-Infotreffen 07.10.2016

2016 10 07 TantowNach einem Erntedank-Gottesdienst in der evangelischen Grundschule in Tantow war ein MiP-Infotreffen geplant. Eingeladen hatte Kristina Schönfeldt, die Religionslehrerin der Schule. Leider kamen nach dem Gottesdienst keine Mütter und Großmütter zusammen, um vom Gebet nach den 4 Schritten und Moms in Prayer zu hören. Es mag an der Uhrzeit gelegen haben, der Gottesdienst endete um 13.00 Uhr an einem Freitag.

Kristina und ich haben uns zusammengesetzt, ich habe ihr MiP vorgestellt und wir sind die 4 Schritte durchgegangen. Wir haben dann miteinander für Tantow gebetet und überlegt, wen Kristina konkret für das Gebet für die Kinder, Schulen und Lehrer ansprechen kann. So lernten wir uns näher kennen und spürten beide, dass das Gebet uns sehr wichtig ist. Kristina hatte viele Fragen und sie freute sich sehr, dass sie mit dem Wunsch zu beten nicht allein ist.

Es war vielleicht zahlenmäßig kein offensichtlicher Erfolg zu erkennen, aber Gott wirkt im Verborgenen und ich glaube fest daran, dass er in Tantow schon die Frauen kennt, welche im Gebet fest zusammenstehen werden. Ich freue mich über Kristinas Bereitschaft, im Gebet Gott zu vertrauen und auf ihn zu schauen. Vorerst beten wir gemeinsam regelmäßig am Telefon für Brandenburg und Teltow.

Manuela Woldt

Moms in Prayer International ist ein geschützter Name, lizenziert durch Moms in Prayer International in Kalifornien, USA

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen