Logo mini                

 

Herzlich Willkommen auf der Website
von Moms in Prayer International  in Deutschland
 

ST-Halle: MiP-Treffen am 07.11.2015

2015 11 07 Halle1   2015 11 07 Halle2

Das Moms in Prayer-Infotreffen in Halle fand am 7. November 2015 in den Gemeinderäumen der Johannigemeinde in Halle statt. Insgesamt 6 Frauen folgten der Einladung von Ingrid Werner, der Gruppenleiterin in Halle. Ingrids Gruppe besteht schon ca. 10 Jahre.
Als Überraschungsgast war Christel Moog mit dabei. Sie war viele Jahre für Sachsen-Anhalt kommissarisch verantwortlich und im Einsatz und befand sich auf der Durchreise zu einem MiP-Infotreffen in Königs Wusterhausen.
Nach einer kurzen Vorstellungsrunde erklärte Manuela Woldt, Landeskoordinatorin für Sachsen-Anhalt, kurz die Entstehung von MiP und wie die Gebetsinitiative nach Deutschland kam. Dann wurden von ihr die „4 Schritte des Gebets“ und das „Gebet im Einklang“ erklärt.
Reges Interesse bestand bei der Frage: Für wie viele Kinder beten wir in einer MiP-Stunde? Das Gebet im Einklang wurde anhand der Geschichte der vier Freunde erklärt, die ihren gelähmten Freund auf einer Matte zu Jesus brachten. Für alle Anwesenden wurde noch ein Bibelvers laut gebetet und diesen mit auf die Heimreise gegeben. Der persönliche Zuspruch durch Gottes Wort tat allen Frauen sehr gut.
Im Rahmen der MiP-Infostunde entschied sich eine Mutter, in den bestehenden Kreis bei Ingrid Werner mitzubeten und eine Mutter ist bereit, eine neue Gruppe zu starten. Dankbar und mit einem Gebet beendeten wir diese MiP-Infostunde.
Manuela Woldt
Landeskoordinatorin für Sachsen-Anhalt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.